Banner

CAM-Sharepoint-Produktionsdaten-Managementsystem-PDM

NC-Dateien mit Postversion, Präprozessor, Maschinen-Steuerung, Achsenanzahl und weitere Daten wie z.B. Kunden- und Maschinenrüstdaten können verwaltet werden und automatisch als Metadaten den NC-Dateien zugewiesen werden. Die Datenübernahme von NC- und Postprozessor-Daten für Produktionsdaten-Management-Systeme wird vereinfacht. Die vorhandenen CNC-Dateien werden inhaltsbasiert analysiert und mit Metadaten versehen.

Sie können sich für ein Sharepoint 2010 Produktionsdaten-Managementsystem (PDM) oder Sharepoint 2013 Produktionsdaten-Managementsystem (PDM) entscheiden.

 

Beim Einsatz eines Produktionsdatenmanagement können die Daten übernommen werden. Ebenso können Metadaten mit den vorhandenen Dokumenten verknüpft werden ohne den Einsatz eines PDM. Die vorhandenen Originaldaten werden hierbei nicht verändert. Durch eine inhaltsbasierte Dokumentenanalyse werden Metadaten extrahiert und zugewiesen. Bei einer späteren Einführung des Sharepoint-Produktions-Daten-Management (PDM) Systems können die Metadaten automatisch übernommen werden. Das wertvolle Unternehmensarchiv wird noch wertvoller und die Suche nach relevanten Informationen wird vereinfacht bei reduzierten Kosten.

 

Für die automatische inhaltsbasierte Analyse werden Templates definiert auf deren Basis die Metadaten aus dem jeweiligen NC-Dokumententypen extrahiert und zugewiesen werden. Die Definition der Templates für die Dokumentenanalyse ist unkompliziert und kann von der Fachabteilung selbst erfolgen.

Alle Daten rund um den Produktionsprozess lassen sich verwalten.

 

 

Kurzübersicht Vorteile

 

Effizienz bei der Datenorganisation und Dokumentation

Verbesserung der Produktqualität

Dokumentation von Fehlern und Problemen

Vermeidung von Fehlern

Von CAD/CAM bis zum Qualitätsmanagement integrierbar

Alle relevanten Informationen des Fertigungsprozesses und des Produktes auf einen Blick

Ordnung im Dateiablagesystem

Übernahme von Altdaten

Versionierung ermöglicht Historie

Lückenlose und vollständige Dokumentation beim Entstehungsprozess der Produkte

Integration bzw. Anbindung an CRM/ERP-Systeme wie von SAP, Oracle, Microsoft, Sage, Infor und weitere möglich

Integration bzw. Anbindung CAD-Systeme

Suchzeiten werden minimiert

Erweiterbar und anpassbar

 

Kontaktieren Sie uns

Jürgen Weckmüller
Dipl.Ing. Dipl. Wirtsch. Ing.

Dennewartstraße 25 - 52068 Aachen

Telefon: 0700 70 80 0000

(Kosten: 0,25 €/Min. a.d. dt. Festnetz; Anrufe aus dem Mobilfunknetz höher)
Das vollständige Impressum finden Sie hier

Lösungen nach Maß

 

Perfekt für Sie zugeschnittene Lösungen

auf dem neusten Stand der Technik

... mit außerordentlicher Motivation

 

Fax: 0241 910 83 91

IWP Copyright  © 2018